• Kundenservice 05253 86 354
  • Versandkostenfreie Lieferung ab 20 €
0
 
Warenkorb 0
0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 

LEONARDO eShop Datenschutzerklärung

Wir, die LEONARDO Stores GmbH, Rosenstraße 11, 33098 Paderborn, als Betreiberin der Website leonardo.de nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir stellen technisch und organisatorisch sicher, dass die Vorschriften über den Datenschutz eingehalten werden. Hierbei orientieren wir uns ständig an den aktuellsten Sicherheitsmaßnahmen und entwickeln diese kontinuierlich weiter. Personenbezogene Daten, Bestelldaten und Daten zur Zahlungsabwicklung werden selbstverständlich durch technische Sicherheitssysteme vor unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt erhoben und verarbeitet.

Erhebung und Nutzung von personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre persönlichen und sachlichen Verhältnisse. Darunter fallen insbesondere Ihr Name, die Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum (freiwillige Angabe), sowie Ihre Kreditkarten- und Kontodaten. Zu den personenbezogenen Daten zählen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website, zum Beispiel Umfang des Datentransfers, den Ort, von dem aus Sie Daten unserer Website abrufen sowie andere Verbindungsdaten und Quellen, die Sie abrufen. In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern Daten gespeichert, unter anderem IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten. Diese Daten lassen möglicherweise eine Identifizierung einzelner Nutzer zu. Die IP-Adresse wird von uns nicht zur Identifizierung des Nutzers verwendet. Wir können aber ggf. die erfassten IP-Adressen für (anonyme) statistische Auswertungen nutzen. Außerdem nutzen wir die Informationen über Ihre IP-Adresse und Ihre Anmeldedaten zur Vermeidung einer missbräuchlichen Nutzung (Fraud Prevention) und zur Auswahl der richtigen Länderversion unserer Website.
Grundsätzlich können Sie unsere Website ohne die Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie jedoch Waren bestellen oder ein Kundenkonto einrichten möchten, fragen wir Sie jedoch nach Ihrem Namen und anderen Informationen. Daten, die wir von Ihnen bekommen, helfen uns Ihr Einkaufserlebnis bei LEONARDO individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir nutzen diese Daten für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung und um das Kundenkonto zu aktualisieren. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse zur Versendung des Newsletters genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Durch Ihre Daten helfen Sie, unsere Website zu verbessern. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten bei Bestellungen nur innerhalb unseres Unternehmens und verbundener Gesellschaften sowie bei dem mit der Abwicklung von Bestellungen beauftragten Unternehmen. Wir geben Ihre Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter, es sei denn wir sind gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet. Die von uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für die hier angegebenen Zwecke nicht mehr benötigt werden. Die Daten werden nach Abschluss der angegebenen Zwecke gelöscht, wenn sie nicht zu Dokumentationszwecken weiter gespeichert werden oder werden müssen (bspw. wegen bestehender Aufbewahrungsfristen).

Darüber hinaus verwenden wir nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO Ihre Daten zur Pflege der Kundenbeziehungen. Weiterhin werden für fremde Marketingzwecke ausschließlich solche Daten weitergegeben, die nach der DSGVO und dem BDSG-Neu erlaubt sind. Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung per Post an LEONARDO Stores GmbH, Datenschutzbeauftragter, Rosenstraße 11, 33098 Paderborn oder per Email an datenschutz@leonardo.de widersprechen. Näheres dazu erfahren Sie unter „Hinweise“. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Bestellabwicklung nutzen, verarbeiten und übermitteln.
Abhängig von der gewählten Zahlungsart (Rechnung) holen wir – wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für unseren LEONARDO eShop geregelt – bei Bestellungen Bonitätsauskünfte von der SIT Solution for Payment GmbH (SIT-Pay / Eiffestrasse 74, 20537 Hamburg) ein. Zu diesem Zweck übermitteln wir an diesen Dienstleister die von diesem für Bonitätsprüfung benötigten Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Angaben zur Zahlungsabwicklung). Sie können der Einwilligung zur Bonitätsprüfung jederzeit widersprechen. Rechtsgrundlage für diese Datenweitergabe ist die Vertragsabwicklung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DSGVO und Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO.

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
Soweit wir für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Einwilligung einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung.

Soweit Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, weil dies zur Erfüllung eines Vertrages oder im Rahmen eines vertragsähnlichen Verhältnisses mit Ihnen erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung.

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung verarbeiten, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung.

Als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung kommt weiter Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO in Betracht, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist und dabei Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten nicht den Schutz der personenbezogenen Daten erfordern.

Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung weisen wir immer darauf hin, auf welche Rechtsgrundlage wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen.

MyFonts Counter
Unserer Webseite verwendet zur Darstellung auch externe Schriftarten, die von dem Unternehmen MyFonts Inc., 600 Unicorn Park Drive, Woburn, MA 01801, USA (nachfolgend: MyFonts) bereitgestellt werden. Die Einbindung dieser Schriftarten erfolgt durch einen Serveraufruf bei MyFonts. Zur Auslieferung der Schriftartdateien an Ihren Browser wird beim Aufruf unserer Webseite zumindest Ihre IP-Adresse an einen Server von MyFonts übertragen. Ggf. werden weitere Informationen (z.B. Name der aufgerufenen Webseite, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Art des verwendeten Webbrowsers) an MyFonts übermittelt. In Ihrem Browser können Sie das Java-Script deaktivieren oder einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. http://www.noscript.net oder http://ghostery.com), um die Ausführung von Java-Script-Codes von MyFonts zu verhindern. Weitere Informationen zum Datenschutz bei MyFonts finden Sie unter dem nachfolgenden Link: https://www.myfonts.com/info/legal/#Privacy. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

OpenX
Eingesetzt wird auf dieser Website auch der Dienst OpenX zur Einbindung von Werbeanzeigen und statistischen Auswertung. Hierzu wird, sofern Ihr Browser es zulässt, ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt. Sie können der Datenverarbeitung widersprechen. Dazu wird auf Ihrem Computer ebenfalls ein dauerhafter Cookie platziert, der Datenverarbeitung mit OpenX dann verhindert. http://www.openx.net/optout/img/cookie-opt-out.png. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Verwendung von Cookies
Wir setzen Cookies ein, die es uns ermöglichen, Ihren Einkauf so angenehm wie möglich zu gestalten. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Internet-Browser zum Austausch mit unseren Systemen speichert. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen. Cookies dienen dazu, einen Online-Auftritt nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten. Sie ermöglichen unseren Systemen, Ihren Rechner zu erkennen und eventuelle Voreinstellungen sofort verfügbar zu machen. Um Ihnen die Features: ‚Zuletzt gesehen’, ,Warenkorb’, ,Wunschzettel’ anzeigen zu können, benötigen wir das Speichern von Cookies. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihre Browser-Sitzung beenden. Daneben gibt es einige langlebige Cookies, mit denen wir Sie als Nutzer wiedererkennen. Die meisten Internet-Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. Hierzu informieren Sie sich bitte bei Bedarf über den Anbieter Ihres Browsers. Sollten Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen, kann dies dazu führen, dass Sie das Angebot unserer Website nicht umfassend nutzen können.

Auch die Verwendung von Cookies geschieht, damit unser Angebot im Kundeninteresse möglichst effektiv, reibungslos und nutzerfreundlich gestaltet werden kann. Im Interesse einer möglichst schnellen und leichten Handhabung unserer Homepage und unserer Serviceangebote haben wir uns dazu entschlossen, auch Cookies zu verwenden. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Verwendung von Google Analytics, Google AdWords und Google Remarketing
Diese Website benutzt Google Analytics, Google AdWords und Google Remarketing, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IPAnonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google und auch Drittanbieter schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Google und auch Drittanbieter verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen Aufgrund vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Webseite. Die im Rahmen von Google Analytics und Google Remarketing von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin her-unterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Nähere Informationen dazu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code " anonymizeIp();" erweitert wurde, um die IP-Adressen zu anonymisieren, wobei das letzte Oktett gelöscht wird. Weiter nutzen wir das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und somit auch das Conversion-Tracking. Das entsprechende Cookie wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Dabei erhält jeder Google AdWords-Kunde ein anderes Cookie. Somit können Cookies nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Diese Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Kunden erfahren die Anzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Kunden erhalten aber keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können das Cookie des Google Conversion-Trackings über den eigenen Internet-Browser unter Nutzereinstellungen deaktivieren. Diese Nutzer werden nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Nähere Informationen Finden Sie unter: http://www.google.de/intl/de/policies

Wir nutzen die Remarketing Technologie der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Durch diese Technologie werden Nutzer, die die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Mit Hilfe der Textdateien kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden. Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie die die Seite https://www.google.de/settings/ads/onweb aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der hier beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutz-Richtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien und Verfahren. Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung unserer Webseite über die Datenschutzbestimmungen von Google.
Die Schaltung von Werbung ist dabei unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Doubleclick Ad Exchange
Zudem greifen wir auf die Doubleclick Ad Exchange zurück. Soweit Doubleclick Ad Exchange, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA ("Google"), auf dieser Website Werbung (Textanzeigen, Banner etc.) schaltet, speichert Ihr Browser eventuell ein von Google Inc. oder Dritten gesendetes Cookie. Die in dem Cookie gespeicherten Informationen können durch Google Inc. oder auch Dritte aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden. Darüber hinaus verwendet die Doubleclick Ad Exchange zur Sammlung von Informationen auch sog. "WebBeacons" (kleine unsichtbare Grafiken), durch deren Verwendung einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden können. Die durch den Cookie und/oder Web Beacon erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt die so erhaltenen Informationen, um eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens im Hinblick auf die Doubleclick Ad Exchange-Anzeigen durchzuführen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Soweit in diesem Zusammenhang IP-Adressen übermittelt und gespeichert werden, so geschieht dies nur zum Bekämpfen und Filtern von Spam/Betrug (Anzeigenimpressionen-Spam und Klick-Spam). Diese Daten sind strikt nur den Anti-Missbrauchs-Teams zugänglich. Die IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Bacons verhindern. Dazu müssen Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen (Im Internet-Explorer unter "Extras / Internetoptionen / Datenschutz / Einstellung", bei Firefox unter "Extras / Einstellungen / Datenschutz / Cookies"). Weitere Informationen: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ads/.
Die Auswertung des Nutzerverhaltens zu Marketingzwecken ist unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Google-Tag-Manager
Diese Website benutzt den Google Tag Manager. Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der Vermarkter Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Das Tool „Tag Manager“, das die Tags einrichtet, erfasst keine personenbezogenen Daten. Tags sind kleine Codeelemente, die unter anderem dazu dienen, Traffic und Besucherverhalten zu messen. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen.

Mit dem Google Tag Manager können Pixel von Drittanbietern eingerichtet werden, wie beispielsweise das Facebook-Pixel, das benötigt wird, um Werbemaßnahmen in Facebook besser nachzuvollziehen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Nähere Informationen finden Sie hier: http://www.google.de/tagmanager/use-policy.html.
Die Auswertung des Nutzerverhaltens zu Marketingzwecken ist unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Verwendung von Mircosoft Bing Ads
Unsere Website benutzt die Remarketing Technologie „Bing Ads“ der Microsoft Corporation (One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Dabei wird von Microsoft ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert („Conversion-Cookie“), wenn Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Microsoft und „Bing Ads“-Kunden können so er-kennen, dass auf die Anzeige geklickt wurde und so eine Weiterleitung auf unsere Website erfolgt ist. Auf diese Art können Sie durch gezielte Produktempfehlungen und interessenba-sierte Werbung auf den Seiten von Microsoft und anderer „Bing-Ads“-Kunden erneut ange-sprochen werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen weiterhin dazu, Conversion-Statistiken zu erstellen. Wir erfahren die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Microsoft Bing Anzeige geklickt haben und so zu unserer Website weitergeleitet wurden. Zusätzlich werden weitere anonyme Daten (z.B. die Anzahl der Seitenaufrufe und die Verweildauer auf den Websiten) erhoben. Wir erhalten keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hier-für erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa indem Sie das Speichern von Coo-kies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Sie können dem Empfang von interessen-bezogener Werbung durch Microsoft ablehnen, indem Sie die entsprechende Opt-Out-Seite von Mircosoft aufrufen: http://choice.microsoft.com/de-DE/opt-out
Weitere Informationen zum Datenschutz bei Microsoft und zu den von Microsoft eingesetzten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung von Microsoft: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement.
Die Auswertung des Nutzerverhaltens zu Marketingzwecken ist unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Issuu
Wir verwenden das Plugins des Dienstes Issuu, das Ihnen ermöglicht, Veröffentlichungen unserer Firma als E-Paper abzurufen. Anbieter ist Issuu, Inc., 131 Lytton Ave, Palo Alto, CA 94301, USA. Die Issuu-Plugins erkennen Sie an dem Issuu-Logo auf den betroffenen Seiten. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird nach Aktivierung des Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Issuu-Server hergestellt. Issuu erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Issuu sind, kann Issuu den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Issuu verwendet dabei „Cookies”, kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Diese ermöglichen eine Analyse Ihrer Nutzung der Website. Issuu erhebt und speichert auf diese Weise personenbezogene Daten, wie beispielsweise die IP-Adresse und Informationen über Zeitpunkt und Dauer der Nutzung. Die Übertragung erfolgt, wenn Sie JavaScript in Ihrem Browser aktiviert haben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder einen JavaScript-Blocker installieren. Weiterführende Informationen darüber, in welchem Umfang und für welche Zwecke Issuu die erhobenen Daten verwendet, können Sie auf der Website der Issuu Inc. unter https://issuu.com/legal/privacy abrufen. Wir nutzen das Plugin ISSUU, damit wir Ihnen Veröffentlichungen unserer Firma als E-Paper (z.B. Onlinekataloge) zur Verfügung stellen können. Darin liegt gleichzeitig das berechtigte Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Social Media Kanäle
Auf unserer Website finden Sie Verlinkungen zu sozialen Netzwerken und anderen Diensten wie Facebook, youtube, Instagram und Pinterest, Xing, LinkedIn. Die Verlinkungen erkennen sie an dem jeweiligen Logo der Anbieter.

Wir bieten die Möglichkeit, einzelne Inhalte über Facebook, youtube und Pinterest zu teilen. Um die entsprechende Funktion zu nutzen, muss eine Anmeldung bei dem jeweiligen Anbieter erfolgen, die über ein separates Fenster vorgenommen wird.
Durch Anklicken der Links öffnet sich jeweils eine neue Website, für die diese Datenschutzerklärung keine Anwendung findet. Einzelheiten zu den dort geltenden Bestimmungen entnehmen Sie bitte den entsprechenden Datenschutzerklärungen der einzelnen Anbieter; die entsprechenden Links haben wir für Sie zusammengestellt.

Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation
youtube: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
Instagram: https://www.instagram.com/about/legal/privacy/
Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy
Xing: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection
LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Facebook
Unsere Websites nutzen facebook Pixel der Facebook Ireland Limited. Dieses ermöglicht uns durch einen anonymisierten Abgleich unserer Besucher, Zielgruppen für die Auslieferung von Anzeigen zu erstellen (sog. „Custom Audiences“), die ein Interesse an unseren Produkten haben oder aber bestimmte Merkmale aufweisen (wie bspw. Interesse an bestimmten Websites, Produkten, Themen, Trends).

Sie können die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter wie z.B. Facebook auch auf folgender Webseite der Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.aboutads.info/choices/.
Die Schaltung von Werbung und Auswertung des Nutzerverhaltens zu Marketingzwecken ist unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Criteo
Auf unseren Seiten und Onlineangeboten werden durch die Technologie von Criteo (Criteo GmbH, Unterer Anger 3, 80331 München) Informationen über das Surfverhalten der Webseitenbesucher zu Marketingzwecken in rein anonymisierter Form gesammelt und hierfür Cookies gesetzt.
Criteo kann das Surfverhalten analysieren und anschließend gezielte Produktempfehlungen als passendes Werbebanner anzeigen, wenn andere Webseiten besucht werden. Die anonymisierten Daten dazu können in keinem Fall dazu verwendet werden, den Besucher der Website persönlich zu identifizieren. Die von Criteo gesammelten Daten werden nur zur Verbesserung des Werbeangebots genutzt. Auf jedem eingeblendeten Banner befindet sich rechts unten ein kleines "i" (für Information), was sich bei Mouse-Over öffnet und beim Klick auf eine Seite führt, auf der die Systematik erklärt und ein Opt-Out angeboten wird. Beim Klick auf Opt-Out wird ein "Opt-Out"-Cookie gesetzt, was die Anzeige dieser Banner künftig unterbindet. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Weitere Informationen über eine anonyme Analyse Ihres Serverhalten und des Widerspruchs finden Sie unter http://www.criteo.com/de/datenschutzrichtlinien.http://www.criteo.com/de/datenschutzrichtlinien Die Auswertung des Nutzerverhaltens zu Marketingzwecken ist unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Adroll
Diese Seite verwendet die Retargeting-Technologie AdRoll (AdRoll, 972 Mission St, 3rd Floor, San Francisco, CA 94103, Vereinigte Staaten). Sie ermöglicht es, die Besucher unserer Webseiten mittels einer cookie-basierten Analyse des vorherigen Nutzerverhaltens gezielt mit interessenbezogener Werbung anzusprechen. Aus Studien wissen wir, dass die Einblendung personalisierter, interessenbezogener Werbung für den Internet User interessanter ist als Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug hat. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis einer Cookie-basierten Analyse des vorherigen Nutzerverhaltens. Selbstverständlich werden hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Sie können sich allgemein über die Datenschutzerklärung und die Datenschutzrichtlinien von Adroll näher informieren und der anonymen Analyse Ihres Surfverhaltens widersprechen (Opt-Out) http://www.adroll.com/about/privacy. Weitere Informationen können Sie unter folgendem Link erfahren: http://www.youronlinechoices.com/de/
Die Schaltung von Werbung ist dabei unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Affilinet
Diese Website nimmt an Partnerprogrammen der affilinet GmbH ("affilinet") teil. Dieser Dienst wird zum Einbinden von Werbeanzeigen in Form von Textlinks, Bildlinks, Werbebannern oder Eingabemasken verwendet. Affilinet setzt sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Affilinet verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.
Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von affilinet übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von affilinet an Vertragspartner von affilinet weiter gegeben werden. Affilinet wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch affilinet in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Weitere Informationen zur Ihrer Datennutzung erhalten Sie unter: https://www.affili.net/de/footeritem/datenschutz
Die Schaltung von Werbung ist dabei unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Tawk.to
Für den angebotenen Live-Chat nutzt diese Seite Tawk.to. Es handelt sich hierbei um eine Live-Chat- Software. Mit diese Seite bieten wir Ihnen eine externe Plattform für die Verwaltung der Chats. Über ein Skript ist der Chat im Quelltext integriert. Zu den gesammelten Daten gehören: Chatverlauf, IP-Adresse zum Zeitpunkt des Chats und Herkunftsland. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen nur zum Schutz und für interne Statistiken. Die Daten dienen nicht der Identifizierung Ihrer Person. Sie werden nicht gespeichert. Die Löschung erfolgt nach dem Chat. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Tawk.to sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Tawk.to: https://www.tawk.to/privacy-policy/
Die Einbindung des Chats erfolgt als Service zugunsten unserer Kunden und basiert auf deren Einwilligung durch Nutzung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO oder nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Webanalyse mit Nosto
Diese Website benutzt Nosto, einen Webanalysedienst der Nosto Solutions GmbH, Choriner Straße 3, 10119 Berlin bzw. der Nosto Solutions Ltd, Aleksanterinkatu 15 A, 00100 Helsinki, Finland ("Nosto"). Nosto verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Nosto in der Europäischen Union übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Nosto jedoch zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Nosto übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Nosto diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um ihnen personalisierte Empfehlungen anzuzeigen, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Auswertung des Nutzerverhaltens zu Marketingzwecken ist unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Cleverreach
Mit dem Newsletter informieren wir Sie über Produkt- Events- und sonstigen Nachrichten von glaskoch. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand und die Auswertung der Nutzung der Newsletter verwendet.
Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.
Zum Versand unseres Newsletters verwenden wir das E-Mail-Tool CleverReach, welches von der CleverReach GmbH & Co. KG, Rastede, Deutschland betrieben wird. Dazu werden Ihre Daten auch von CleverReach gespeichert. CleverReach bietet Auswertungsmöglichkeiten an, wie die Newsletter geöffnet und benutzt werden. Ihre Daten werden für den Bezug des IR-Newsletters nicht an andere Dritte weiter gegeben und CleverReach erlangt kein Recht zur Weitergabe Ihrer Daten.
Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an die im Impressum stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO, wenn Sie sich ausdrücklich für den Newsletter angemeldet haben. Im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben kann es auch möglich sein, dass Sie von uns ohne ausdrückliche Einwilligung unseren Newsletter erhalten, weil Sie bei uns Waren oder Dienstleistungen bestellt haben, wir in diesem Zusammenhang Ihre E-Mail-Adresse erhalten haben und Sie dem Erhalt von Informationen per E-Mail nicht widersprochen haben. In diesem Fall ist als Rechtsgrundlage unser berechtigtes Interesse zur Übermittlung von Direktwerbung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO anzusehen. Sollten Sie insgesamt keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen bzw. dem weiteren Erhalt des Newsletters widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Nutzen Sie einfach den in jedem Newsletter enthaltenen Abmelde-Link oder senden Sie eine Mitteilung an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten

Bewertungserinnerung Trusted Shop
Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, indem Sie eine entsprechende Checkbox aktiviert oder einen hierfür vorgesehenen Button geklickt haben, übermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse für die Erinnerung zur Abgabe einer Bewertung Ihrer Bestellung an die Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15c, 50823 Köln (www.trustedshops.de), damit diese Sie per E-Mail an die Möglichkeit zur Abgabe einer Bewertung erinnert. Diese Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder direkt gegenüber Trusted Shops widerrufen werden. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Gutscheinangebote der Sovendus GmbH
Für die Auswahl eines für Sie aktuell interessanten Gutscheinangebots werden von uns pseudonymisiert und verschlüsselt der Hashwert Ihrer E-Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse an die Sovendus GmbH, Moltkestr. 11, 76133 Karlsruhe (Sovendus) übermittelt. Rechtsgrundlage hier ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO Der pseudonymisierte Hashwert der E-Mail-Adresse wird zur Berücksichtigung eines möglicherweise vorliegenden Widerspruchs gegen Werbung von Sovendus verwendet (Art. 21 Abs. 3, Art. 6 Abs.1 c) DSGVO). Die IP-Adresse wird von Sovendus ausschließlich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Außerdem übermitteln wir zu Abrechnungszwecken pseudonymisiert Bestellnummer, Bestellwert mit Währung, Session-ID, Couponcode und Zeitstempel an Sovendus (Art. 6 Abs.1 lit. f) DSGVO). Wenn Sie sich für ein Gutscheinangebot von Sovendus interessieren, zu Ihrer E-Mail-Adresse kein Werbewiderspruch vorliegt und auf das nur in diesem Fall angezeigte Gutschein-Banner klicken, werden von uns verschlüsselt Anrede, Name und Ihre E-Mail-Adresse an Sovendus zur Vorbereitung des Gutscheins übermittelt (Art. 6 Abs. 1 lit. b), f) DSGVO).
Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Sovendus entnehmen Sie bitte den Online-Datenschutzhinweisen unter http://www.sovendus.de/datenschutz.

YouTube
In unserem Online-Angebot sind Videos eingebunden, für deren Wiedergabe wir ein Plugin des von Google betriebenen Dienstes YouTube („YouTube“) nutzen. Betreiber des Dienstes ist die YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Internetseite unseres Online-Angebotes aufrufen, auf der ein Video eingebunden ist, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Server von YouTube mitgeteilt, welche Internetseiten unseres Online-Angebotes Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/, die auch für YouTube gilt.
Wir nutzen YouTube, damit wir Ihnen Videos zeigen und Ihnen so mehr über uns und unsere Leistungen vermitteln können; darin liegt gleichzeitig das berechtigte Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Instagram
Auf unserer Website wird des Weiteren das Plugin des sozialen Netzwerks Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA genutzt. Wenn Sie gleichzeitig bei Instagram angemeldet sind, wird eine Verbindung zu den Instagram Servern aufgebaut. Instagram erhält die Information, welche Seiten unserer Webseite von Ihnen besucht wurde. Somit ist ein Auswerten Ihres Surfverhaltens von Instagram möglich. Eine Unterbindung erfolgt durch das Ausloggen von Ihrem Instagram-Konto.
Die Verwendung sozialer Dienste wie LinkedIn oder Facebook findet durch unser Unternehmen statt, damit wir das Profil und die Verbreitung unseres Unternehmens sowie Personen, die mit unserem Unternehmen in Verbindung stehen, den Nutzern unserer Homepage präsentieren können. Die in diesem Zusammenhang erhobenen und weitergegebenen personenbezogenen oder anonymisierten Informationen dienen ausschließlich dazu, die Unternehmenspräsenz zu stärken und eine einfache Kommunikation zwischen unserem Unternehmen, unseren Kunden, Partnern und Investoren zu ermöglichen. Wir freuen uns, wenn Sie sich über die sozialen Netzwerke mit unserem Unternehmen verbinden und so dazu beitragen, dass wir das Unternehmensprofil möglichst vielen Leuten bekannt machen können. Zweck der Datenverarbeitung ist damit das Interesse unseres Unternehmens sowie das Interesse unserer Kunden an einer breiten Information (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO).

Pinterest
Weiterhin ist der Pinterest Button der Pinterest Inc., 808 Brannan St, San Francisco, CA 94103, USA auf unseren Webseiten eingebunden. Damit wird die IP-Adresse an Pinterest übermittelt. Wenn Sie beim Besuch unserer Seite bei Pinterest eingeloggt sind, kann/wird diese Information mit Ihrem Profil verknüpft werden. Wenn Sie mit der Übertragung Ihrer Daten an Pinterest nicht einverstanden sind, können Sie dies unterbinden, indem Sie sich bei Pinterest ausloggen.
Die Verwendung sozialer Dienste wie LinkedIn oder Facebook findet durch unser Unternehmen statt, damit wir das Profil und die Verbreitung unseres Unternehmens sowie Personen, die mit unserem Unternehmen in Verbindung stehen, den Nutzern unserer Homepage präsentieren können. Die in diesem Zusammenhang erhobenen und weitergegebenen personenbezogenen oder anonymisierten Informationen dienen ausschließlich dazu, die Unternehmenspräsenz zu stärken und eine einfache Kommunikation zwischen unserem Unternehmen, unseren Kunden, Partnern und Investoren zu ermöglichen. Wir freuen uns, wenn Sie sich über die sozialen Netzwerke mit unserem Unternehmen verbinden und so dazu beitragen, dass wir das Unternehmensprofil möglichst vielen Leuten bekannt machen können. Zweck der Datenverarbeitung ist damit das Interesse unseres Unternehmens sowie das Interesse unserer Kunden an einer breiten Information (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO).

XING
Zu den Servern der XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, Deutschland wird eine Verbindung hergestellt, wenn der Share-Button aktiv ist. Personenbezogene Daten werden mit der Share-Funktion nicht an Xing weiter gegeben. Weiterhin wird das Nutzungsverhalten nicht von Xing ausgewertet. Eine Speicherung personenbezogener Daten und IP-Adressen von Ihnen über den Aufruf dieser Website wird nicht vorgenommen. Die Verwendung sozialer Dienste wie LinkedIn oder Facebook findet durch unser Unternehmen statt, damit wir das Profil und die Verbreitung unseres Unternehmens sowie Personen, die mit unserem Unternehmen in Verbindung stehen, den Nutzern unserer Homepage präsentieren können. Die in diesem Zusammenhang erhobenen und weitergegebenen personenbezogenen oder anonymisierten Informationen dienen ausschließlich dazu, die Unternehmenspräsenz zu stärken und eine einfache Kommunikation zwischen unserem Unternehmen, unseren Kunden, Partnern und Investoren zu ermöglichen. Wir freuen uns, wenn Sie sich über die sozialen Netzwerke mit unserem Unternehmen verbinden und so dazu beitragen, dass wir das Unternehmensprofil möglichst vielen Leuten bekannt machen können. Zweck der Datenverarbeitung ist damit das Interesse unseres Unternehmens sowie das Interesse unserer Kunden an einer breiten Information (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO).

LinkedIn
Die „Share-Funktion“ des Netzwerks LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA wird von unserer Webseite genutzt. Wenn Sie dort angemeldet sind, wird in einem separaten Browserfenster auf Ihr Benutzerkonto weitergeleitet. Es besteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Servern. Wir haben dabei keine Kenntnis, welche personenbezogenen Daten und Nutzungsdaten übermittelt werden. Die Verwendung sozialer Dienste wie LinkedIn oder Facebook findet durch unser Unternehmen statt, damit wir das Profil und die Verbreitung unseres Unternehmens sowie Personen, die mit unserem Unternehmen in Verbindung stehen, den Nutzern unserer Homepage präsentieren können. Die in diesem Zusammenhang erhobenen und weitergegebenen personenbezogenen oder anonymisierten Informationen dienen ausschließlich dazu, die Unternehmenspräsenz zu stärken und eine einfache Kommunikation zwischen unserem Unternehmen, unseren Kunden, Partnern und Investoren zu ermöglichen. Wir freuen uns, wenn Sie sich über die sozialen Netzwerke mit unserem Unternehmen verbinden und so dazu beitragen, dass wir das Unternehmensprofil möglichst vielen Leuten bekannt machen können. Zweck der Datenverarbeitung ist damit das Interesse unseres Unternehmens sowie das Interesse unserer Kunden an einer breiten Information (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO).

Payment
Die Sicherheit Ihrer Daten hat bei uns höchste Priorität.
Alle Daten, die Sie auf unserer Website eingeben, werden durch die so genannte SSL (Secure Socket Layer)-Verschlüsselung geschützt. Dieses Verfahren verhindert, dass Ihre Daten von einem Dritten mitgelesen, verändert oder gelöscht werden.
Eine Übermittlung personenbezogenen Daten an Auskunftsberechtigte innerstaatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung selbst dazu verpflichtet sind.
Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. beim Kauf auf Rechnung oder Lastschrift, behalten wir uns vor, zur Wahrung unserer berechtigten Interessen eine Identitäts- und Bonitätsauskunft von hierauf spezialisierten Dienstleistungsunternehmen (Wirtschaftsauskunfteien) einzuholen.
Zu diesem Zweck übermitteln wir die für die Bonitätsprüfung benötigten Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Angaben zur Zahlungsabwicklung) an folgenden Dienstleister:
SIT Solution for IT-Payment GmbH, Eiffestrasse 74, 20537 Hamburg
Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls verwenden wir für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Bei der Durchführung eines Zahlungsvorgangs werden die Bankdaten des Nutzers zwecks Abgleich mit den Einträgen in den Kontosperrlisten der
HIT Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Eiffestr. 76, D-20537 Hamburg
(nachfolgend „HIT“) weitergegeben. Ihre schutzwürdigen Interessen werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Für den Fall von Rücklastschriftforderungen werden die erhaltenen Daten zur Durchführung eines echten Forderungsfactorings an die Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH (HIT) übermittelt.

paypal
Bei Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder "Kauf auf Rechnung" via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an
die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden "PayPal"),
weiter. PayPal behält sich für die Zahlungsarten Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder "Kauf auf Rechnung" via PayPal die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsart.
Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen können Sie den PayPal Datenschutzgrundsätzen entnehmen:
https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den vorgenannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten auch nur dann an Dritte weiter, wenn:
• Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
• die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
• für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
• dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.
Im Rahmen des Bestellprozesses wird eine Einwilligung von Ihnen zur Weitergabe Ihrer Daten an Dritte eingeholt.

Unsere technischen Standards, Datensicherheit
Im LEONARDO eShop benutzen wir für die Bestellübermittlung die so genannte SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer). Dieses Verfahren bietet höchste Sicherheit beim Übertragen von Daten im Internet. Ihre Angaben können somit von keinem außenstehenden Dritten gelesen werden. Unsere Server, auf denen die Daten gespeichert werden, stehen in Deutschland und die entsprechenden technischen und organisatorischen Maßnahmen des Art. 32 DSGVO Sicherheit der Verarbeitung werden gewährleistet.

Links zu anderen Websites
Unsere Website enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Bitte vergewissern Sie sich selbst über die dort jeweils geltenden Datenschutzregelungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

Betroffenenrechte
Wir legen großen Wert darauf, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten möglichst transparent zu erläutern und Sie auch über die Ihnen zustehenden Rechte zu informieren. Wenn Sie nähere Informationen wünschen oder die Ihnen zustehenden Rechte ausüben wollen, können Sie sich jederzeit bei uns melden, damit wir uns um Ihr Anliegen kümmern.
Bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen Ihnen umfangreiche Rechte zu. Zunächst haben Sie ein umfangreiches Auskunftsrecht und können gegebenenfalls die Berichtigung und/oder Löschung bzw. Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Sie können auch eine Einschränkung der Verarbeitung verlangen und haben ein Widerspruchsrecht. Im Hinblick auf die uns von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten steht Ihnen außerdem ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Wenn Sie eines Ihrer Rechte geltend machen und/oder nähere Informationen hierüber erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Alternativ können Sie sich außerdem an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.
Eine einmal von Ihnen erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft frei widerrufen werden. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Ansprechpartner hierfür sind ebenfalls unser Kundenservice und unser Datenschutzbeauftragter.
Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht auf einer Einwilligung beruht, sondern aufgrund einer anderen Rechtsgrundlage erfolgt, können Sie dieser Datenverarbeitung widersprechen. Ihr Widerspruch führt zu einer Überprüfung und gegebenenfalls Beendigung der Datenverarbeitung. Sie werden über das Ergebnis der Überprüfung informiert und erhalten – soweit die Datenverarbeitung dennoch fortgesetzt werden soll – von uns nähere Informationen, warum die Datenverarbeitung zulässig ist.
Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass wir auch nach Abschluss einer Geschäftsbeziehung personenbezogene Daten weiterhin speichern. Wir können die personenbezogenen Daten nur löschen, wenn keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen dem entgegenstehen. Erst nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen können wir ggf. einem Löschungsbegehren entsprechen. Wünschen Sie die Löschung der Daten während der Aufbewahrungszeit, so werden wir die personenbezogenen Daten bis zum Ablauf der Aufbewahrungsfrist für die Verwendung sperren und insofern nicht weiter benutzen.

Verantwortliche Stelle / Datenschutzbeauftragter
LEONARDO Stores GmbH Franz van der Beck Rosenstraße 11 33098 Paderborn oder per eMail unter datenschutz@leonardo.de.
Wir helfen Ihnen selbstverständlich gerne weiter.

Beschwerderecht
Sie haben das Recht, mutmaßliche Verstöße gegen Bestimmungen des Datenschutzrechts anzuzeigen und sich hierüber bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die Beschwerde können Sie richten an:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Stand: 18. Mai 2018