FEIERABEND, feier' dich, feier' Bier!

Feierabend: ein Moment des Glücks, der beginnt, wenn du deinen Arbeitsplatz verlässt und dich mit Auto, Bahn, Fahrrad oder zu Fuß auf den Weg nach Hause machst.
Der Startschuss für eine Zeit, die du so gestalten kannst, wie du möchtest.
Und damit der Feierabend seiner wörtlichen Bedeutung auch gerecht wird, solltest du ihn gebührend zelebrieren.

Blog Tulpe

Feiere, dass du einen stressigen Tag auf der Arbeit gemeistert und nun einige Aufgaben auf deiner To-Do-Liste abhaken konntest. Feiere, dass du gemütlich auf deinem Balkon, deiner Terrasse oder deinem Garten sitzt, während in der Stadt noch großer Trubel herrscht. Feiere, dass du mit deiner Familie oder deinem Partner zusammen grillst und den Tag gemütlich Revue passieren lässt. Schüttel’ den Alltag von dir ab und genieße den Moment der Entschleunigung, das Gefühl von Freiheit. Noch besser wird dieser Moment, wenn du dir ein leckeres, kühles Bier, ein Radler oder eine Fassbrause dazu gönnst.

In der heutigen schnelllebigen Zeit läuft dieser Vorgang meistens nebenbei ab. Man öffnet eine Flasche und trinkt sie aus ohne groß darüber nachzudenken. Dabei wäre es doch viel reizvoller, wenn man sein kühles Feierabendgetränk bewusst und mit Leidenschaft genießt. Warum sollte diese Hingabe nur Weintrinkern vorbehalten sein?

TAVERNA – 4 Gläser, 2 Größen, voller Genuss

Für den stilbewussten Biergenuss wurde TAVERNA geschaffen – eine Serie von Biergläsern, die den Geschmack und das Aroma deiner liebsten Biersorte optimal unterstützen und dabei auch noch richtig cool aussehen. Du hast die Wahl zwischen Biertulpe, Weizenbierglas, Bierbecher und Bierseidel. Sie kommen im Doppelpack zu dir nach Hause und lassen sich auch untereinander gut kombinieren, da ihr Design harmonisch aufeinander abgestimmt ist. Nun musst du dich nur noch für die passende Form entscheiden.
Hier eine kleine Hilfestellung:

Du trinkst gerne Pils? Dann ist die BIERTULPE genau die richtige Wahl für dich. Sie ist das wohl bekannteste und am meisten verbreitete Bierglas in Europa und bietet vollmundigen Biersorten die optimale Geschmacksentfaltung. Die bauchige
Form mit der verengten Öffnung bündelt die Aromen und garantiert so einen längeren Genuss. Der lange Stiel mit dem stabilen Glasfuß rundet das Bild einer mit Bier gefüllten Tulpe ab.

Blog Tulpe 4

Blog WEIßbier

Der traditionsbewusste Weizenbiertrinker trinkt sein kühles Blondes natürlich stilecht aus einem WEIZENBIERGLAS. Seine lange, schlanke Form sorgt dafür, dass das Bier schneller fließt als in anderen Gläsern und somit schneller dort landet, wo der Geschmack von malzbetonten Biersorten wie dem Weizenbier hauptsächlich aufgenommen wird: im Rachen. Ein weiterer Vorteil des langen Bierglases: Die Hefe kann sich am Boden absetzen und landet beim Trinken nicht direkt im Mund.

Vom amerikanischen India Pale Ale bis hin zum britischen Stout – Craftbeer, egal aus welchem Teil der Erde, trinkt man am besten aus einem BIERBECHER. Dieser hat eine bauchige Mitte hat und wird nach oben hin etwas schmaler, was zum
einen die besonderen Noten deines Lieblings- Craftbeers hervorhebt und zum anderen gewährleistet, dass die Schaumkrone lange erhalten bleibt. Für genussvolle Erfrischung sorgt aber auch das Design. Das dünnwandige Glas macht einen filigranen Eindruck, gleichzeitig schenkt der stabile Glasboden dem Bierbecher einen festen Stand. Alles in allem die perfekte Wahl für jeden, der gerne mal etwas Extravagantes aus dem Hut zaubert.

Blog seidel tulpen 2

Bayerische Gemütlichkeit bringst du am ehesten auf deine Terrasse, wenn du dein (Weiss-)Bier aus dem BIERSEIDEL trinkst. Seine Vorteile liegen klar auf der Hand: Der große Griff eignet sich hervorragend zum Anstoßen, der dicke, stabile Boden hält das Bier lange kühl. Da der Seidel die stabilste Variante unter den Biergläsern ist, findet man ihn nicht nur auf dem größten Volksfest der Welt, sondern auch in vielen  (Bier-)Gärten. Vielleicht ja auch bald in deinem…

TAVERNA – So schmeckt der Feierabend!

Nun, da du weißt, welche Bierglasform am besten zu dir und deinem persönlichen Geschmack passt, kann die sommerliche eierabendsaison ja starten!

Und so geht’s:

Such’ dir ein gemütliches Plätzchen in der Abendsonne, leg’ die Füße hoch und erfreue dich an den letzten Sonnenstrahlen des Tages.
Genieße den Moment der Ruhe, um den Arbeitstag hinter dir zu lassen und dich zu entspannen. Feierlich hältst du dabei ein hochwertiges TAVERNA-Glas in der Hand, aus dem dein kühles Feierabendbier gleich doppelt so gut schmeckt. Und bevor die Sonne untergeht, taucht sie den Inhalt deines Glases noch einmal in goldenes Licht. So klingt Biergenuss! So schmeckt der Feierabend!

blog Crarftbeer 4

Haben Sie Fragen?

Geprüfter Shop

  • DATENSCHUTZ
  • SERVICEQUALITÄT
  • KÄUFERSCHUTZ
  • SICHERE ZAHLUNG MIT SSL-VERSCHLÜSSELUNG
  • Trusted Shop
To Top