Pfefferkuchen

Zutaten:

  • 1500 g Mehl
  • 125 g Schweineschmalz
  • 500 g Zucker
  • 500 g flüssiger Honig
  • 3 Ei
  • 2 – 3 EL Kakao
  • 2 Tüten Lebkuchengewürze
  • 10 g Pottasche
  • 10 g Hirschhornsalz
PDF

Zubereitung

Mehl, Kakao und Lebkuchengewürze mengen. Zucker, Honig und Schmalz aufkochen und etwas abgekühlt in das Mehl-Gemenge geben.
Pottasche und Hirschhornsalz (das sind die Treibmittel) in einer viertel Tasse lauwarmen Wasser anrühren (Vorsicht – nicht an die Augen kommen lassen!).
Die Eier und die Treibmittel ebenfalls in das Gemenge geben.
Alles zusammen kneten, gegebenenfalls Mehl zufügen, bis sich der Teig von der Schüssel löst.
Sofort weiterverarbeiten und ausrollen, ausstechen und auf ein leicht gefettetes Blech oder Backpapier legen.
Jedes Blech bei ca. 180°C (Umluft 160°C) etwa 10 Minuten backen.

To Top