AGB eShop

§ 1 Geltung der AGB eShop

  1. Diese AGB eShop gelten ausschließlich für den Kauf von Produkten, die im LEONARDO eShop der Firma LEONARDO Stores GmbH, Rosenstrasse 11, 33098 Paderborn – nachfolgend bezeichnet als Stores GmbH – angeboten werden.
  2. Diese AGB eShop gelten für die Geschäftsbeziehungen mit Kunden, die Verbrau-cher sind, ihren gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben und eine Lieferung an eine Adresse in der Bundesrepublik Deutschland wünschen.
  3. Ist der Kunde Unternehmer, gelten anstelle dieser AGB eShop die "Allgemeinen Verkaufsbedingungen für Verbrauchsgüterverkäufe" der Stores GmbH, die auf An-forderung übersandt werden.

 

§ 2 Abschluss des Vertrages

  1. Die Darstellung der Produkte im LEONARDO eShop stellt kein verbindliches Angebot der Stores GmbH dar, sondern erfolgt freibleibend und unverbindlich.
  2. Der Bestellvorgang ist in sechs Bestellschritte aufgeteilt. Der Kunde hat jederzeit während des Bestellvorgangs die Möglichkeit, durch Betätigung des "Zurück"-Buttons oder durch Anklicken des einzelnen Bestellschritts sämtliche Angaben (wie Name, Adresse(n), Zahlungsart und bestellte Produkte) zu überprüfen und ggf. zu korrigieren.
  3. Indem der Kunde in Schritt 6 "Bestellübersicht" des Bestellvorgangs durch Betäti-gen des Buttons "Kaufen" seine Bestellung abschließt und damit an die Stores GmbH übermittelt, gibt der Kunde ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellte Ware ab. Zum Abschluss eines Kaufvertrages bedarf es jedoch noch der Annahme durch die Stores GmbH. Die Stores GmbH ist in ihrer Entschei-dung frei, das Angebot des Kunden auf Abschluss des Kaufvertrages anzunehmen.
  4. Die Stores GmbH verschickt unverzüglich per Email eine Bestätigung über den Ein-gang der Bestellung des Kunden bei der Stores GmbH (Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt lediglich eine Information darüber dar, dass die Bestellung des Kunden bei der Stores GmbH eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt durch die Eingangsbestätigung nicht zustande.
  5. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche  Bestellungder im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen.
    Bei der Zahlungsart "Vorkasse" (siehe § 6 Ziffer 1.) kommt der Kaufvertrag bereits mit der Aufgabe der Bestellung durch den Kunden und Versand der Vorkasseaufforderung in der Ein-gangsbestätigung durch die Stores GmbH zustande.
  6. Über Produkte, die der Kunde zwar bestellt hat, die die Stores GmbH aber nicht an den Kunden versandt hat bzw. die nicht in der Versandbestätigung der Stores GmbH aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.
  7. Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

§ 3 Widerrufsrecht

Dem Kunden steht das gesetzliche Widerrufsrecht entsprechend der nachstehenden Widerrufsbelehrung zu:

Widerrufsrecht

Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn dem Kunden die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflichten der Stores GmbH gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie der Pflichten der Stores GmbH gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:


Bei Widerruf durch Rücksendung der Ware:
glaskoch B. Koch jr. GmbH + Co. KG
Retoure – LEONARDO eShop
Industriestr. 23, 33014 Bad Driburg

Bei Widerruf durch Mitteilung in Textform (Brief, E-Mail, Fax):
glaskoch B. Koch jr. GmbH + Co. KG
LEONARDO eShop
Industriestr. 23, 33014 Bad Driburg
eMail: service@eshop.leonardo.de
Fax.: 05253/86-456


Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde der Stores GmbH die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, muss der Kunde der Stores GmbH insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen muss der Kunde Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf Kosten und Gefahr der Stores GmbH zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei dem Kunden abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung seiner Widerrufserklärung oder der Sache, für die Stores GmbH mit deren Empfang.

Hat der Kunde Kooperationsgutscheine nach den Bedingungen in § 7 Ziffer 1-4 eingelöst und widerruft der Kunde den Vertrag, reaktiviert die Stores GmbH den ursprünglichen Gutschein oder stellt dem Kunden einen neuen Gutschein zur Verfügung..


Ende der Widerrufsbelehrung

§ 4 Lieferung

  1. Die Stores GmbH liefert die Ware an die von dem Kunden in der Bestellung angegebene Adresse. Die Stores GmbH ist berechtigt, Teillieferungen vorzunehmen, sofern dies für den Kunden zumutbar ist.
  2. Die Lieferung der Ware erfolgt durch DHL. Unter der Voraussetzung, dass gemäß den Regelungen in § 2 Ziffer 5. ein Kaufvertrag zwischen dem Kunden und der Stores GmbH zustande kommt, wird die Ware – vorbehaltlich des § 6 Ziffer 3. – innerhalb von 2-7 Werktagen, nachdem der Kunde die Eingangsbestätigung von der Stores GmbH erhalten hat, an den Kunden geliefert.

 

§ 5 Versandkosten

Die Versandkosten betragen € 4,95 inklusive MwSt. pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von € 50,00 inklusive MwSt. erfolgt der Versand für den Kunden kostenfrei.

§ 6 Zahlung

  1. Die Bezahlung der Ware erfolgt nach Wahl des Kunden per Vorkasse, Rechnung, PayPal, Lastschrift, Kreditkarte (Visa, MasterCard oder American Express). Die Auswahl der Zahlungsart durch den Kunden erfolgt in Schritt 5 "Zahlungsinformationen" des Bestellvorgangs.
  2. Wenn die Bezahlung der Ware nach Wahl des Kunden per Lastschrift oder per Rechnung erfolgen soll, willigt der Kunde vorab ein, dass durch den in § 6 Ziffer 8. genannten Dienstleister SIT Solution for IT-Payment GmbH eine Bonitätsprüfung durchgeführt wird, bevor gemäß den Regelungen in § 2 Ziffer 5. ein Kaufvertrag zwischen dem Kunden und der Stores GmbH zustande kommt. Falls die Bonitätsprüfung dazu führt, dass dem Kunden die Zahlungsmodalitäten Lastschrift und Rechnung nicht zur Verfügung stehen, so wird der Kunde hiervon benachrichtigt und kann alternativ Zahlung per Vorkasse, Kreditkarte oder PayPal wählen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter Datenschutz.
  3. Bei Zahlung per Vorkasse wird die Ware erst an den Kunden versandt, nachdem der Kaufpreis inkl. eventuell anfallender Versandkosten unter Angabe der Bestellnummer, die dem Kunden in der Eingangsbestätigung mitgeteilt wurde, auf dem folgenden Konto gutgeschrieben worden ist:

    Commerzbank Paderborn, BLZ: 47240047, KTO: 621820001
  4. Bei Zahlung per Rechnung hat der Kunde den Rechnungsbetrag innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Rechnung unter Angabe der Rechnungsnummer auf folgendes Konto zu überweisen:

    Commerzbank Paderborn, BLZ: 47240047, KTO: 621820001
  5. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt eine Belastung der Kreditkarte in Höhe des Rechnungsbetrages innerhalb von 2 Wochen nach Versand der Ware durch die Stores GmbH.
  6. Bei Zahlung per Lastschrift erfolgt die Abbuchung des Rechnungsbetrages nach Ablauf der in § 3 genannten Widerrufsfrist.
  7. Bei Zahlung per PayPal gelten die Richtlinien zur Zahlungsabwicklung mit PayPal. Weitere Informationen finden sich unter www.paypal.de.
  8. Mit folgenden Dienstleistern findet möglicherweise im Rahmen der Zahlungsabwicklung und Zahlungsverfolgung ein Austausch der für diese Prozesse notwendigen Kundendaten (Name, Anschrift, eMail-Adresse, Angaben zur Zahlungsabwicklung) statt:

    Saferpay
    Telekurs Card Solutions GmbH
    Bornbarch 9
    22848 Norderstedt, Germany
    www.telekurs-card-solutions.com
    www.saferpay.com


    SIT Solution for IT-Payment GmbH
    Eiffestrasse 74
    20537 Hamburg
    www.sit-pay.de


    DMV Debitorenmanagement GmbH
    Eiffestraße 398
    20537 Hamburg
    www.dmv-gmbh.de

    Die Stores GmbH arbeitet mit dem Dienstleister SIT Pay zusammen und holt dort zur Bonitätsprüfung Auskünfte ein. Zu diesem Zweck werden Ihre persönlichen Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum) vor Vertragsschluss dorthin weitergeleitet. In Bezug auf das „BDSG § 28b Scoring“ weisen wir darauf hin, dass bei der Bonitätsprüfung Anschriftendaten zur Berechnung eines Wahrscheinlichkeitswertes nach den Regeln des BDSG zum Einsatz kommen können.

    Bei nicht vertragsgemäßer Abwicklung gibt die Stores GmbH entsprechende Auskünfte zur Wahrung berechtigter Interessen Dritter dorthin weiter. Die jeweilige Datenübermittlung und -speicherung erfolgt gemäß den Voraussetzungen des § 28 Bundesdatenschutzgesetzes nur soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen von der Stores GmbH, von SIT Pay oder der Allgemeinheit erforderlich ist und dadurch schutzwürdige Belange von Ihnen als unser Kunde nicht beeinträchtigt werden.

    Wenn Sie Auskunft über die Sie betreffenden, bei der Stores GmbH zum Zweck der Bonitätsprüfung gespeicherten, personenbezogenen Daten erhalten möchten, können Sie sich schriftlich unter Hinzufügung einer Fotokopie Ihres Ausweises oder Passes an unseren Dienstleister SIT Pay, Eiffestraße 74, 20537 Hamburg wenden, der die Beauskunftung im Auftrag von der Stores GmbH vornimmt.

 

§ 7 Gutscheine

  1. Die Stores GmbH gibt Gutscheine heraus, unter anderem an verschiedene Kooperationspartner, die diese an ihre Kunden beim Verkauf eigener Produkte weitergeben können. Diese Gutscheine kann der Kunde bei der Bestellung im LEONARDO eShop im "Warenkorb" durch Eingabe der Gutscheinnummer einlösen.
  2. Der Wert des Gutscheins (Gutscheinbetrag) ist auf dem jeweiligen Gutschein angegeben. Einige Gutscheine können im LEONARDO eShop nur eingelöst werden, wenn ein bestimmter Mindestbestellwert erreicht ist. Der ggf. geltende Mindestbestellwert ist abhängig vom Gutscheinbetrag und auf dem Gutschein angegeben.
  3. Bei jeder Bestellung im LEONARDO eShop kann jeweils nur ein Gutschein eingelöst werden. Eine Kombination mehrerer Gutscheine und eine Barauszahlung des Gutscheinbetrages sind nicht möglich.
  4. Der Gutscheinbetrag wird vom Rechnungsbetrag exkl. eventuell anfallender Versandkosten in Abzug gebracht. Sofern für den Gutschein ein Mindestbestellwert gilt, kann der Abzug des Gutscheinbetrages vom Rechnungsbetrag nur erfolgen, wenn der Rechnungsbetrag exkl. eventuell anfallender Versandkosten den auf dem jeweils einzulösenden Gutschein angegebenen Mindestbestellwert erreicht.
  5. Kommt ein Kaufvertrag zwischen der Stores GmbH und dem Kunden nicht gemäß den Regelungen in § 2 Ziffer 5. zustande oder kann ein Gutschein gemäß den Regelungen in § 7 Ziffer 3. nicht eingelöst werden, so behält der Gutschein seine Gültigkeit. Widerruft der Kunde den Vertrag, erlangt der vom Kunden verwendete Gutschein neue Gültigkeit oder die Stores GmbH stellt dem Kunden einen neuen Gutschein zur Verfügung.

 

§ 8 Rücksendung der Ware

Um die Retourenabwicklung zu vereinfachen, bitten wir Sie, paketfähige Ware unter Verwendung des der Ware beiliegenden Retourenscheins zurückzusenden und diesen ausgefüllt der Rücksendung beizufügen.

§ 9 Gewährleistung

Die Verantwortung der Stores GmbH für Sach- oder Rechtsmängel (Gewährleistung) bestimmt sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

§ 10 Eigentumsvorbehalt

Gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Stores GmbH.

§ 11 Kundendienst

Der Kunde kann Fragen jeglicher Art an den Kundendienst unter folgender Adresse richten:

glaskoch B. Koch jr. GmbH+ Co. KG
LEONARDO eShop
Industriestraße 23
33014 Bad Driburg

Telefonisch von montags bis donnerstags von 08:00 – 12:30 Uhr und von 13:00 – 16:30 Uhr sowie freitags von 08:00 – 12:30 Uhr und von 13:00 – 15:00 Uhr für 14 ct/min. inkl. MwSt. aus dem Deutschen Festnetz; Mobilfunkhöchstpreis: 42 ct/min. inkl. MwSt. unter

01805 – 882501

oder per Email an : service@leonardo.de

§ 12 Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird von der Stores GmbH nach Vertragsschluss gespeichert. Kunden, die sich im LEONARDO eShop registriert haben, können während eines Zeitraums von drei Jahren nach Vertragsschluss unter der Rubrik "Mein Konto" ihre Bestellungen einsehen und ausdrucken. Jeder Kunde hat die Möglichkeit, seine Bestellung unmittelbar nach Absenden derselben zu speichern und auszudrucken. Darüber hinaus wird der Vertragstext einschließlich der AGB eShop dem Kunden in der Versandbestätigung übermittelt, die ebenfalls ausgedruckt werden kann.

Stand: Juni 2013